Manuskripteinsendung

Wir prüfen Ihr Manuskript jederzeit gern. Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sind und uns Ihren Text zuschicken möchten, beachten Sie bitte folgende Hinweise – nur so können wir Ihre Anfrage möglichst zeitnah beantworten.
Bevor Sie mit uns Kontakt aufnehmen, informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage, ob Ihr Text in das Profil unserer Agentur passt.

Wir benötigen eine Leseprobe Ihres Manuskripts (ca. die ersten 50 Seiten), ein Kurzexposé (ca. 1-2 Seiten mit Angaben zu Genre und Umfang des Manuskripts, Adressdaten, Telefonnummer und Emailadresse) sowie eine Vita mit Informationen zu Ihrer Person (berufliche Tätigkeit etc.). Wenn Sie schon einmal etwas veröffentlicht haben, legen Sie bitte zusätzlich auch eine Bibliografie bei. Haben Sie Ihr Manuskript bereits Verlagen und/oder Agenturen angeboten, dann nennen Sie uns diese bitte.

Und eine Bitte zum Schluss: Schicken Sie uns zur Prüfung eine endgültige Fassung Ihres Manuskripts. Rohfassungen, die Sie im Laufe der Zeit noch mehrmals bearbeiten, kosten uns nur unnötig Zeit und werden auch bei Verlagen nicht gerne gesehen.

Per Post:
Gern können Sie uns Ihr Manuskript per Post zusenden. Bitte legen Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, damit wir Ihnen Ihren Text im Falle einer Absage zurücksenden können. Einsendungen ohne frankierten Rückumschlag können wir leider nicht zurückschicken. Für verloren gegangene Postsendungen übernehmen wir keine Haftung. Schicken Sie daher bitte nie Originalunterlagen, sondern nur Kopien. Bitte senden Sie Ihre Briefe nicht als Einschreiben.

Per Mail:
Natürlich können Sie uns Ihr Manuskript auch gerne per Email zuschicken. Bitte beachten Sie, dass Sie uns Ihre Unterlagen als Word-Dokument oder PDF senden.

Bei Eingang Ihres Manuskripts erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihre Unterlagen gut angekommen sind. Wir prüfen grundsätzlich alle eingehenden Manuskripte und Arbeitsproben, bitten Sie aber um Geduld. Sehen Sie daher von telefonischen oder schriftlichen Nachfragen ab. Unsere Prüfungszeit beträgt ca. 8-10 Wochen, danach geben wir Ihnen eine kurze Rückmeldung, ob wir Chancen sehen, Ihr Manuskript erfolgreich zu vermitteln.

Da wir auf Provisionsbasis arbeiten, entstehen für Sie keine Kosten, wenn Sie uns Ihr Manuskript zur Prüfung übergeben.
Wenn wir Chancen für Ihr Manuskript sehen, schließen wir mit Ihnen einen Agenturvertrag und übernehmen für Sie die Suche nach einem passenden Verlag, begleiten Sie in inhaltlichen Fragen zu Ihrem Manuskript oder Exposé und vertreten Sie nicht zuletzt in allen vertraglichen und organisatorischen Belangen gegenüber dem Verlag.

Kontaktdaten:
Autoren- und Projektagentur Gerd F. Rumler
Notburgastr. 5
80639 München
Tel: 089/13928955
agentur@agentur-rumler.de
www.agentur-rumler.de