• Ziemlich beste Schwestern – Volle Kanne Urlaub

    Hurra, endlich Urlaub! Und mit den beiden Schwestern Mimi und Flo wird es garantiert nicht langweilig! Egal ob sie die Kaninchen Knolle und Bolle mit ins Auto schmuggeln, am Strand verlorene Schätze finden oder mit ihren Schnorcheln im Brunnen auf Tauchgang gehen – mit diesen Schwestern sind Abenteuer garantiert!

  • Cainstorm Island – Der Gejagte

    Emilios Welt ist geteilt. Auf der einen Seite das reiche Asaria. Auf der anderen Seite Cainstorm Island, überbevölkert, arm und von Gewalt zerfressen. Dort kämpft der 17-Jährige, umgeben von brutalen Gangs, gegen die Schulden seiner Familie. Eines Tages spricht ihn ein Mitarbeiter von Eyevision an und bietet Emilio einen Deal. Emilio willigt ein, sich einen Chip in den Kopf implantieren zu lassen. Dieser Chip ist an seinen Sehnerv angeschlossen und überträgt jeden Tag eine halbe Stunde lang, was Emilio sieht. Seine Videos, waghalsige Kletter- und Trainsurf-Aktionen, kommen an, die Zuschauerzahlen steigen langsam. Bis sein Leben eine unvorhergesehene Wendung nimmt …

  • Woodwalkers – Tag der Rache

    Es ist so weit! In den Rocky Mountains ist Sommer und für Carag und seine Freunde stehen die Abschlussprüfungen an. Doch das Lernen fällt dem Pumajungen schwer, denn inzwischen ist klar, dass Millings Großer Tag der Rache unmittelbar bevorsteht. Verzweifelt versuchen Carag und seine Verbündeten, die Menschen zu schützen und sich ihrem Widersacher entgegenzustellen. Doch dadurch ahnt auch Carags Pflegefamilie, wer er wirklich ist. Für ihn, seine Menschenfamilie und die Clearwater High steht alles auf dem Spiel. Wird es den Verteidigern rechtzeitig gelingen, hinter Millings Geheimnis zu kommen und die gefährlichen Gegner zu stoppen?

  • Das Novembermädchen

    1866: Am Vorabend des Krieges herrschen Hunger und Leid in Berlin. Da hat die junge Mutter Lina Morgenstern eine Idee: Wenn man Nahrungsmittel in großen Mengen einkauft und zubereitet, können viele Menschen eine gesunde, warme Mahlzeit bekommen. Kurz darauf beginnt ihr Kampf für die erste Berliner Volksküche: der Grundstein für ein Netz aus Suppenküchen in der ganzen Stadt. Doch wird Lina es dabei nicht belassen. Während ihr Mann zu Hause dafür sorgt, dass die fünf Kinder nicht zu kurz kommen, wird aus ihrem sozialem Engagement bald auch ein politischer Kampf für Gerechtigkeit und Frieden.

  • Jeppe & Oswald. Ein Wichtel zieht ein

    Frisch von der Wichtelschule darf Wichtel Jeppe endlich sein erstes Menschenhaus betreuen. Pech allerdings, dass dort schon Hamster Oswald wohnt, der Jeppe das Hauswichtel-Leben ganz schön schwer macht. Wann auch immer Jeppe in dem baufälligen Holzhaus etwas reparieren oder verschönern möchte, stiftet Hamster Oswald garantiert Chaos. Als ihr Zuhause jedoch in Gefahr gerät, merken die beiden, dass sie nicht nur zusammenhalten müssen, und sich eigentlich sogar sehr gern haben.

  • Der Spielmann

    1486: Knittlingen ist ein ruhiger Ort im Kraichgau. Bis zu dem Tag, als die Gaukler in die Stadt kommen – und plötzlich Kinder verschwinden. Johann Georg, genannt „Faustus“, der Glückliche, kümmert das nicht. Ihn interessiert nur der Spielmann und Magier Tonio del Moravia: Von dem blassen Mann mit den stechend schwarzen Augen, der Johann eine große Zukunft als Gelehrter voraussagt, geht eine seltsame Faszination aus. Johann schließt sich ihm an, gemeinsam ziehen sie durch die deutschen Lande. Der junge Mann saugt alles auf, was Tonio ihm beibringt. Doch von Tonios Lehren geht eine ungeahnte Gefahr aus, und schon bald beschleicht Johann das Gefühl, dass sein Meister mit dunklen Mächten im Bunde steht. Mächte, die Johanns ganzes weiteres Leben bestimmen werden …

Paul Bims. Ein Detektiv auf Spurensuche

Darf ich vorstellen: Paul. Paul Bims. Sieben Jahre alt, Geheimdetektiv. Sein Arbeitstag beginnt am Nachmittag. Am Vormittag bildet er sich weiter. In der Schule lernt er alles, was man als Geheimdetektiv können muss: lesen, schreiben, rechnen … Aber er kann noch mehr. Verlorene Sachen wiederfinden zum Beispiel, Diebstähle aufklären, geheimnisvollen Dingen auf die Spur kommen. Er kann sogar Menschen vor Ungeheuern retten oder Geister vertreiben. Paul wird überall gebraucht! Seine abenteuerlichsten Fälle sind in diesem Buch versammelt.


weiter lesen ...

Holunder Trotz – Ein Troll für alle Fälle

Der trollpatschige Troll Holunder Trotz, vom KonTrollamt offiziell anerkannter Privatdetektiv, hat bisher schon viele Fälle erfolgreich gelöst. Zum Beispiel, als sich der Teufel mit den drei goldenen Haaren in eine Haarpracht verliebte, die aus einem Turmfenster herunterwallte und es das dazugehörige Mädchen zu retten galt. Auf Holunder Trotz ist eben Verlass. Doch als er bei seinem neuesten Auftrag wegen Einbruchs am Könighaus ermitteln soll, heftet sich die wortgewandte Prinzessin Estrildis an seine Fersen. Und die hat durchaus eigene Motive …


weiter lesen ...

Falschspiel

Nachdem Mark Becker aus dem Dienst bei der Bundeswehr ausgeschieden ist, entscheidet er sich dazu, in die Securityfirma eines ehemaligen Kameraden einzusteigen. Die Auftragsbücher sind voll. Unter anderem muss ein Sicherheitskonzept für den Cannstatter Wasen erstellt werden. Als Mark durch Zufall eine Wanze in seinem Wagen entdeckt, keimt ein Verdacht in ihm auf. Galt ein eben erst vereitelter Anschlag ihm? Mit Hilfe eines Freundes beschließt er, den Lauschern eine Falle zu stellen. Da explodiert eine Handgranate in einem Festzelt auf dem Wasen …


weiter lesen ...

Cainstorm Island – Der Gejagte

Emilios Welt ist geteilt. Auf der einen Seite das reiche Asaria. Auf der anderen Seite Cainstorm Island, überbevölkert, arm und von Gewalt zerfressen. Dort kämpft der 17-Jährige, umgeben von brutalen Gangs, gegen die Schulden seiner Familie. Eines Tages spricht ihn ein Mitarbeiter von Eyevision an und bietet Emilio einen Deal. Emilio willigt ein, sich einen Chip in den Kopf implantieren zu lassen. Dieser Chip ist an seinen Sehnerv angeschlossen und überträgt jeden Tag eine halbe Stunde lang, was Emilio sieht. Seine Videos, waghalsige Kletter- und Trainsurf-Aktionen, kommen an, die Zuschauerzahlen steigen langsam. Bis sein Leben eine unvorhergesehene Wendung nimmt …


weiter lesen ...

Lasse im Ferienfieber

Hurra, es geht in die Ferien! Lasse fährt mit seinen Eltern auf einen Bauernhof und gemeinsam wohnen sie dort in einem echten Zirkuswagen auf der Wiese! Und das Beste ist: Seine Freundin Rica ist auch mit dabei. Das werden die tollsten Ferien aller Zeiten!


weiter lesen ...