Der Lehrmeister (Faustus-Serie Band 2)

Der goldene Herbst 1518 neigt sich dem Ende. Sechs Jahre sind vergangen, seitdem der berühmte Magier Johann Georg Faustus aus Nürnberg geflohen ist. Sein Ruhm ist gewachsen, selbst an den Höfen von Herzögen, Grafen und Bischöfen sucht man seinen Rat. So als würde der Herrgott – oder sein böser Gegenspieler? – eine schützende Hand über ihn halten.


weiter lesen ...

Marie Goliens „Cainstorm Island“ mit dem Jugendbuchpreis „Die Goldene Leslie“ ausgezeichnet

Marie Goliens „Cainstorm Island – Der Gejagte“ (dtv) ist mit dem rheinland-pfälzischen Jugendbuchpreis „Die Goldene Leslie“ 2020 ausgezeichnet worden. Die Jugendjury, die das Siegerbuch ermittelt, begründet ihre Entscheidung wie folgt: „Anhand der Geschichte von Emilio zeige der Roman die Gefahren eines Lebens, das von sozialen Netzwerken bestimmt wird. Darüber hinaus greife das Buch in seinem Zukunftsszenario weitere aktuelle Themen wie den Gegensatz zwischen Arm und Reich oder das Problem der globalen Umweltverschmutzung auf. (…)“


weiter lesen ...

Aufbruch in die Dunkelheit

1890: Die Möbelmanufaktur Jakob Mandelbaums blüht zur Zeit der Industrialisierung genauso auf wie die Stadt Waldbrügg im Südwesten Deutschlands. Seine Familie und er führen ein luxuriöses Leben. Umso empörter und enttäuschter ist sein Freund, der Bürgermeister und Tuchhändler Franz Escher, als Mandelbaum bei einem Geschäft einen günstigeren Konkurrenten vorzieht.


weiter lesen ...

Blutzeit: Das Böse wartet auf dich!

Die erfolgreiche Staatsanwältin Lina Saint-George fängt von vorne an: Sie trennt sich von ihrem Mann und kehrt zurück in ihre Heimat, den Westerwald. Doch kaum dort angekommen, erschüttert eine Reihe von bestialischen Morden die ländliche Region. Unter den Opfern sind auch alte Bekannte Linas. Eigenmächtig schaltet sie sich in die Ermittlungen des Teams um Kriminalhauptkommissar Manfred Neuer ein. Damit macht sie sich Feinde bei der Polizei – und gerät selbst ins Visier des Killers …


weiter lesen ...

Die dunkle Seite des Dackels

Kevin hat ein Problem: seinen Namen. Besonders seiner Abinote hat der nämlich gar nicht gutgetan. Und das, wo Kevin doch einen großen Traum hat: Nämlich Medizin zu studieren wie sein großes Vorbild Dr. von Sonderbergh, der Held in den Arztromanen! Einziger Ausweg scheint ein Studium im Ausland zu sein, doch das kostet Geld – viel Geld. Also überfällt Kevin kurzerhand eine Bank. Durch einen Friseur-Flashmob seiner Freundin Soraya kann er wie geplant entkommen. Aber einer heftet sich doch an seine Fersen: der neurotische Dackel Darth Vader, genannt Darcy.


weiter lesen ...