Sarah Welks Sachbuch „Tagesschau & Co.“ für den Betty-Reis-Preis 2021 nominiert

Sarah Welks Sachbuch für Kinder „Tagesschau & Co. – Wie Sender und Redaktionen Nachrichten machen“ (arsEdition) steht auf der Shortlist für den Betty-Reis-Preis 2021. Eine von der Betty-Reis-Gesellschaft e.V. eingerichtete Lesejury (aus Erwachsenen und Kindern bzw. Jugendlichen) vergibt den Betty-Reis-Buchpreis abwechselnd in der Sparte Kinderbuch bzw. Jugendbuch. Im Frühsommer 2021 wird über die Preisträgerin bzw. den Preisträger entschieden.

Wir gratulieren unserer Autorin ganz herzlich zu dieser Nominierung und drücken die Daumen!

Weitere Infos zum Betty-Reis-Preis finden Sie hier