Marie Goliens „Cainstorm Island“ für den Glauser 2020 nominiert

Marie Golien © Bodo Witzke

Insgesamt 23 Titel in fünf Kategorien wurden vom Syndikat für den Glauser 2020 nominiert. Marie Golien ist mit ihrem Titel „Cainstorm Island – Der Gejagte“ (dtv) unter den Nominierten in der Kategorie „Jugend“. Der Krimipreis des Syndikats ist der mit insgesamt 12.000 Euro höchstdotierte Autorenpreis im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen des Krimi-Festivals Criminale 2020 in Hannover werden am 18. April 2020 die Gewinner*innen verkündet. Wir drücken unserer Autorin fest die Daumen!