Kinderbuch

Im Folgenden finden Sie einen Überblick unserer aktuellen Kinderbuchprojekte, bei Interesse schicken wir Ihnen gerne ein Exposé und eine Leseprobe beziehungsweise das gesamte Manuskript zu.

Autor/Titel Genre Kurztext Status
Jutta Ehmke
Das dritte Leben des Jesse T. Livingstons
Fantastisches Kinderbuch ab 11 Im Amerika der 1910er Jahre landet der Waisenjunge Jesse bei dem zwielichtigen Malus, der mit einer Freakshow aus fantastischen Wesen durch die Lande tourt. Der mitreisenden Viola zufolge entführt Malus diese Wesen aus einer anderen Welt, um ihre magischen Kräfte zu rauben. Jesse schwärmt für Viola und ist am Boden zerstört, als sie spurlos verschwindet. Ist sie Malus‘ Geheimnis zu nahegekommen? MS liegt vor
Karen-Susan Fessel
Ein Schloss für Mimi
Kinderbuch ab 8 Wie aufregend ist das denn – die ganzen Sommerferien auf dem Land verbringen, in einer großen, alten Villa mit Unmengen von Zimmern? Mit Wald und wilden Tieren drumrum und einem Badesee ganz in der Nähe? Mimi ist begeistert, ganz im Gegenteil zu ihren großen Geschwistern. Dotta ist fünfzehn und will lieber zu Hause in Berlin mit ihren Freundinnen und ein paar Jungs rumhängen, und Pepe, ihr zwölfjähriger Bruder, kann sich auch Besseres vorstellen, als den großen alten Kasten, den Stiefvater Kajo geerbt hat, sechs Wochen lang zu renovieren, weit ab vom Schuss und voll in der brandenburgischen Einöde. Aber es hilft nichts, die nächsten sechs Wochen werden sie hier verbringen, in diesem abgelegenen Nest mitten im Nirgendwo. Und dann werden diese Ferien spannender als alles, was Mimi bisher erlebt hat … Exposé + Leseprobe liegen vor
Anke Gasch
Keine Sorge, wir haben ja Muffins – Nelli und die Handstandkatastophe
Kinderbuch ab 7 Nelli wohnt in der Villa Käsekuchen. Sie hat einen ziemlich alten Papa und eine leicht verrückte Mama. Die ist Chefin der „Backmafia“ und feiert mit ihren Kunden Backpartys. Das findet Nelli prima und doof zugleich. Prima, wenn es frischen Kuchen gibt. Und doof, wenn Mama deswegen keine Zeit für Nelli hat. Aber für Nellis Handstandproblem hätte sie sich mal lieber keine Zeit genommen. Als Mama Nelli zeigen will, wie leicht doch ein Handstand ist, bricht Mama sich den Arm. Und jetzt hat Nelli noch mehr Angst vorm Handstand-Machen als vorher. Ob Muffins in diesem Fall wirklich weiterhelfen? MS liegt vor
Iris Genenz
Fräulein Stellas Pension für Fabelwesen
Fantastisches Kinderbuch ab 8 Ferien in der Pension ihrer Tante Stella?
Nicht gerade eine coole Freizeitbeschäftigung für eine 11-jährige, findet Lilja! Und dann soll sie auch noch Babysitterin für ihre beiden kleinen Brüder Matti und Albert spielen.
Doch schnell stellt sich heraus, dass die Villa Valdi alles andere als eine langweilige Pension für alte Leute ist. Ihre Bewohner sind absolut fabelhaft. So könnten die Ferien doch noch richtig lustig werden. Wäre da nur nicht dieser schwarze Magier, der es auf die Kräfte der Fabelwesen abgesehen hat …
MS liegt vor
Iris Genenz
Der Klabautermann – Monsterjagd in voller Fahrt
Fantastisches Kinderbuch ab 10 Eigentlich hat Charly (13) schon genug Probleme am Hals: seine überbehütende Helikopter-Mutter, zwei fiese Schlägertypen aus der Schule, die es auf ihn abgesehen haben, und nicht zuletzt das selbst genähte Kostüm seiner Mum zu Halloween, in dem er sich vor allen Leuten blamieren wird! Doch es kommt noch schlimmer:  Durch eine blöde Verwechslung landet Charly im „Klabautermann“, einem Bus, der  entflohene Monster und Fabelwesen wieder einsammeln soll. Gefahren wird der Bus von der jungen Monsterjägerin Epona und dem alten Kleriker Béron. Und Plötzlich steckt Charly mitten in einer turbulenten und gefährlichen Monsterjagd… Exposé + Leseprobe liegen vor
Monika Kunze
Carinas Pferdesommer – Liebe ist kein Hindernis
Pferderomanze ab 11 Carina — die introvertierte Hälfte eines gegensätzlichen Zwillingspaars — tritt ihren Ferienjob als Stallmädchen auf dem Nobelgestüt Lindenberge an. Ihre Zwillingsschwester Lenni verbringt dort gleichzeitig ihre Luxusreitertage; der Hauptgewinn bei einem Preisausschreiben.
Die Rollenfestlegung sorgt natürlich für Zündstoff zwischen den beiden Schwestern. Zudem will sich der tyrannische Stallmeister Jeremy an Carina wegen eines Missgeschicks, das ihr zugeschoben wird, rächen. Er kennt nur noch ein Ziel: Carina soll an ihren Aufgaben scheitern. Er überträgt ihr die Betreuung der unberechenbaren Stute Suzy. Entweder es gelingt Carina, sie reitbar zu machen, oder die Stute muss zum Schlachter. Undenkbar für Carina, die von Anfang an eine besondere Verbindung zu Suzy hat.
Und dann ist da auch noch der süße Action-Star Linus Carlsson, der Carina das Leben schwer macht und in den sie sich unsterblich verliebt …
Exposé + MS liegen vor
Patricius Mayer und Anna Hunger
Finky Joe – Ein Hai will nach oben
Family-Entertainment Haifisch Finky Joe und Pitch, das Wiesel – ein ungleiches Paar und doch unzertrennlich miteinander verbunden. Sie teilen sich eine Wohnung, einen Fernseher und manchmal auch denselben Strohhalm. Mit mies bezahlten Jobs wurschteln sie sich durchs Leben und stellen sich den Herausforderungen, die der WG-Alltag, die Partnersuche und Kneipen-Konflikte mit sich bringen.
Im Kampf gegen das großstädtische Chaos hinterlassen sie in jeder Folge eine Spur aus Kollateralschäden, wobei sie wissen, wie man zänkischen Nachbarn, Rockern und Vermietern das ansonsten süße Leben schwer machen kann. Aktuell läuft bereits die Hörspiel-Ausstrahlung der 1. Staffel von „Finky Joe“ auf BAYERN 2, in radioMikro (um 18:30 Uhr), jeden Mittwoch (bis 19. Februar 2020). Weitere Infos und alle Podcasts der Serie finden Sie hierEinen Link zum Beitrag der Abendschau vom 8.1.2020 über die Hörspielreihe finden Siehier
Treatment, Probekapitel, Hörproben und Probeillus vorhanden
Frauke Nahrgang
Tops, der kleine Dinosaurier
Kinderbuch ab 6 Das Ei mit Tops, dem kleine Dino, wird von gemeinen Eierdieben gestohlen. Kaum geschlüpft, muss er lernen, dass der Weg nach Hause zu den Eltern ziemlich lang und vor allem gefährlich ist. Aber Gott sei Dank findet er auch gute Freunde!
Beste Kinderunterhaltung á la „In einem Land vor unserer Zeit“.
MS liegt vor
Keah Rieger
Monsterherz
Fantastisches Kinderbuch ab 10 Der zehnjährige Außenseiter Tommy leidet darunter, dass er Monster sehen kann und immer wieder seltsame Dinge erlebt, die ihm niemand glaubt. Eines Tages findet er den Weg nach Somnia, in die Welt der Monster. Dort erfährt er nicht nur einiges über die Wesen, sondern auch über seine eigenen magischen Fähigkeiten. Er findet neue Freunde, bestreitet mit ihnen etliche Abenteuer und lernt dabei, sich selbst zu akzeptieren. Am Ende besiegen die Freunde mit ihren gemeinsamen Fähigkeiten die Antagonistin Lydia. MS liegt vor
Anna Schloßmacher
Weltretter und Waldentdecker
Sachbuch für Kinder ab 6 Nach dem Gedanken „Nur was ich kenne, das liebe ich, nur was ich liebe, das schütze ich“, regt Weltretter und Waldentdecker nachhaltig orientierte Eltern mit Kindern im Grundschulalter dazu an, die Natur gemeinsam (wieder-) zu entdecken und zu schützen.

In kindgerechten Illustrationen und Comics wird gezeigt, was der Klimawandel ist und warum wir Bienen brauchen. Dazu gibt es zahlreiche Denkanstöße, wie Müll vermieden und Plastik reduziert werden kann und wie wir alle im Alltag die Umwelt besser schützen können.

Jedes Kapitel widmet sich einer Jahreszeit, welche sich wiederum in die folgenden vier Bereiche aufteilt:
Basteln
Was machen wir heute?
Gesundheit
Experimente

Exposé + Leseprobe vorhanden
Anna Taube / Kristina Nowothnig
Mirabella, die (sehr) kleine Fee
Vorlesebuch ab 5 Mirabella und ihre Freunde – das Einhorn Pferdl und der Marienkäfer Schildkröte – leben friedlich und gut gelaunt in der Schreibtischschublade des Dichters Ernst Modry. Doch dann naht das Unheil in Gestalt von Tante Ella und deren Sohn Theo. Und plötzlich ist nicht nur nichts mehr wie vorher – das Leben wird für die kleine Fee und ihre Freunde auch richtig gefährlich! Exposé + Probeillus liegen vor
Anna Taube 
Fuchs und Hase – Die Walddetektive
Kinderbuch(-serie) ab 7 Fuchs und Hase – zwei knallharte Ermittler. Ihr Revier: der Wald! Ja, klar: Hier sagen sich Fuchs und Hase unter anderem auch Gute Nacht. Doch die Idylle trügt! Denn finstere Gestalten treiben ihr Unwesen. Skrupellos verfolgt der Wolf Rotkäppchen und die Großmutter. Höchste Zeit, ihm das Handwerk zu legen. Und was hat es mit diesem Jäger auf sich?
Ein neuer Fall für das Ermittlerduo Fuchs & Hase!
MS liegt vor
Anna Taube / Christine Tau
Das Weihnachtszauberzebra
Bilderbuch Ein Zebra möchte einmal etwas anderes machen: Es will den Schlitten vom Weihnachtsmann ziehen.  Konzept liegt vor
Anna Taube / Christine Tau
So eine Ü-BÄR-raschung
Bilderbuch „Eine Bärenfamilie feiert Weihnachten. Doch bis sie glücklich unterm Weihnachtsbaum sitzen, gibt es noch viel zu tun, vor allem zu suchen … und zu finden! Ein Buch voller WeihnachtsüBÄRraschungen.
Großformatiges Pappbilderbuch mit Klappen (2 – 3 pro Seite)“
Konzept liegt vor
Anna Taube / Christine Tau
O Pannenbaum!
Bilderbuch „Ein kleiner Hund sucht den perfekten Baum zu Weihnachten. Als Hund ist er ja quasi Spezialist dafür.“ Konzept liegt vor
Katrin Tempel
Reiten verleiht Flügel
Kinderbuch(-serie) ab 9 Die 10jährige Helena lernt reiten, träumt von Turnieren und Erfolgen. Ihre Eltern erfüllen ihr zum Geburtstag den größten Wunsch: ein Pferd. Leider ist es weder schön noch sportlich – sondern ein zotteliger Fuchs, etwas älter und ohne Temperament oder Talent. Missmutig reitet sie diesen „Pit“, wird von den anderen Reitern mitleidig belächelt oder übersehen. Erst als sie in Gefahr gerät, wird klar: Ihr zotteliger Fuchs ist der unsterbliche, goldene Pegasus. Nur sie weiß, wer er ist, nur sie kennt sein Geheimnis. Denn Pegasus hat keine Lust mehr auf Heldentaten, sondern möchte eigentlich lieber seine Ruhe haben und Gras fressen. Exposé + Leseprobe liegen vor
Christian Wichmann
Ein Mann für Mama
Kinderbuch ab 9 Eigentlich ist die 11-jährige Frida richtig glücklich – sie wohnt mit ihrer leicht chaotischen Mutter Anne in einer schönen Wohnung mitten in der Stadt. Frida wächst ohne Vater auf, was für sie kein Problem ist, weil sie es gar nicht anders kennt. Aber eine Sache fehlt ihr zum perfekten Familienglück: Geschwister! Denn mit diesen Rund-um-die-Uhr-Spielgefährten würde niemals Langeweile aufkommen. Natürlich wären Geschwister am Anfang noch klein und nicht vollständig einsatzfähig, aber so kommt zumindest Action in die Bude. Außerdem werden die Mini-Geschwister ja auch größer und sind dann sowas wie Dauerfreunde im Leben. Langfristig ist es also unschlagbar, einen Bruder oder eine Schwester zu haben, davon ist Frida überzeugt. Weil man Geschwister nun leider nicht bei Amazon bestellen kann, muss Frida also selbst nachhelfen: Ihre Mutter braucht einen Mann, denn in Sachen Liebe will es bei ihr einfach nicht klappen … Exposé + Leseprobe liegen vor