Belletristik und Sachbuch

Im Folgenden finden Sie einen Überblick unserer aktuellen Erwachsenenbuchprojekte, bei Interesse schicken wir Ihnen gerne ein Exposé und eine Leseprobe beziehungsweise das gesamte Manuskript zu.

Autor/Titel Genre Kurztext Status
Sophie Breitenreiter
Die Kaninchen leben noch
Tragikkomischer Roman Nova reicht es – ihr On-Off-Partner Ben liegt zugedröhnt in der Wohnung und hat auch noch ihre Kaninchen verdursten lassen. Sie flieht zu ihrer Schwester in eine brandenburgische Landkommune. Allerdings ist auch dort der Nestbau alles andere als einfach. Sie wird in skurrile Beziehungsdramen verwickelt – und dann taucht auch noch Ben auf und schwört, ein neues Leben zu beginnen.
Gemeinsam steuern alle auf ein zwischenmenschliches Inferno zu.
Exposé + Leseprobe vorhanden
Anke und Martin Gasch
Plötzlich du – Frisch getrennt, doch fest verbunden
Frauenroman Eigentlich möchte sich Yva von ihrem Mann Eric trennen, aber da steckt sie plötzlich in seinem Körper – und er ist Yva! In vertauschten Körpern (und Rollen!) stellt sich den beiden jungen Eltern die Welt gleich ganz anders dar. Beide stoßen im Körper des anderen auf allerlei Befremdliches – im ganz normalen Büroalltag, bei der Rückbildungsgymnastik, beim Arztbesuch, beim Freundinnentalk, beim Treffen mit den Schwiegermüttern. Im Verlauf der Handlung wird klar: Nur, wenn Yva und Eric als Team zusammenarbeiten, können sie im Alltag überleben. Und so verändert sich ihre Sicht aufeinander … Exposé + Leseprobe liegen vor
Cornelia Haller
23! Leben
Eine Stationen-Geschichte Andrej, Häftling in einem sibirischen Straflager, trifft eine Entscheidung und beeinflusst damit ein anderes Leben, das sich dadurch komplett verändert. Nach insgesamt 22 Begegnungen endet der erste Teil der Geschichte in München bei Agnes, einer Sozialarbeiterin.
Drei Jahre später trifft Agnes eine grundsätzliche Entscheidung, die wiederum eine Ereigniskette derselben Personen in Gang setzt und rückblickend in seinem psychologisch und atmosphärisch dichten Reigen von Szenen beschreibt, was inzwischen aus ihnen geworden ist.
Exposé + MS liegen vor
Mona Jones
An einem Sommertag in Maine
Liebesroman New Adult Ein heißer Sommer an der malerischen Ostküste. Annabelle, Damian, Tamika und Matt – zwei Frauen, zwei Männer, verbunden durch die Ereignisse um den tragischen Tod von It-Girl Zoe Pollie. Alle vier stehen an einem Wendepunkt ihres Lebens. Keiner hat geplant, sich zu verlieben. Als es doch passiert, setzt sich das große Karussell der Gefühle in Bewegung. Exposé + Leseprobe liegen vor
Sarah Kampmann
Workout
Roman Eine junge Frau erwischt ihren Partner in flagranti beim Sex mit einer Anderen. Anstatt ihn zur Rede zu stellen, versucht sie ihn durch sexuelle Manipulation zurückzugewinnen. Dass sie damit die Grenze zum Stalking überschreitet, ist ihr nicht bewusst. Von ihrer Mission besessen, findet sie erst am Ende zu sich selbst zurück. MS liegt vor
Gretel Mayer
Dunkle Vergangenheit
Regionalkrimi aus dem München der Fünfziger Jahre In der Münchner Schleißheimerstraße wird der 59jährige Albrecht Gruber tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er wurde durch etliche brutale Messerstiche in die Brust getötet. Der junge Polizist Korbinian Hilpert aus dem Chiemgau, der in München seine Ausbildung zum Kriminalbeamten beginnen soll, wird in seinem ersten Mordfall auf eine harte Probe gestellt. Sehr bald stellt sich nämlich heraus, dass das Mordopfer eine äußerst schillernde und ungeordnete Vergangenheit hat und die Liste der Verdächtigen lang ist.

Ein spannender Kriminalfall mit Lokalkolorit vor der Kulisse des nach dem 2. Weltkrieg aufstrebenden Münchens in den Fünfziger Jahren.

MS liegt vor
Bastian Richter
Mafalda Cinquetti und die Dame mit Hund
Regionalkrimi Das Leben von Polizistenwitwe Mafalda Cinquetti auf der venezianischen Laguneninsel Murano könnte so beschaulich sein, wenn ihr geliebter Enkelsohn endlich heiraten würde und wenn der Inselfrieden nicht durch einen Anschlag auf Bilder der weltberühmten Peggy Guggenheim Collection in Venedig gestört würde. In dieser Reihenfolge, denn italienische Großmütter sind nun mal so.

Mafalda Cinquetti ermittelt auf eigene Faust. Dabei spannt sie die halbe Laguneninsel Murano mit ein: ihre besten Freundinnen, ihren Enkel Pietro und seinen Lebensgefährten Angelo, die Nachbarin, den Apotheker und sogar den Pastor. Gemeinsam wollen sie für Gerechtigkeit sorgen und Chaos und Inkompetenz der italienischen Justiz Einhalt gebieten. Und über all dem thront noch ein dunkles Familiengeheimnis der Cinquettis.

MS liegt vor
Bernhard Spring
Mord außer Saison
Regionalkrimi Rügen im November, und in der Nachsaison – eigentlich verspürt der Grundschullehrer Stefan Wolf wenig Lust, hier seine Ferien zu verbringen. Nur seiner energischen Freundin Julia zuliebe stimmt er schließlich zu. Doch als in ihrem Hotel ein Mord geschieht, wird Stefan – an der Polizei und auch an Julia und ihrem detaillierten Ferienprogramm vorbei – zum Ermittler wider Willen.

Ein Rügen-Krimi mit viel Lokalkolorit.

MS liegt vor
Alexander Stever
Meine Jugend ohne mich
Roman In einer Zeitreise lässt der Erzähler seine bundesrepublikanische Jugend Revue passieren. Schonungslos, berührend und komisch erzählt er  von seiner hysterischen Mutter, seinem despotischen Stiefvater und seiner unbeirrbar egozentrischen Schwester.
Von Höhen und Tiefen des Internatslebens, einer herzzerreißenden Pubertät, Größenwahn, Depressionen, tragikomischen Beziehungen zum anderen Geschlecht.
Und am Schluss stellt er die Frage aller Fragen: Soll man das Leben so leben, wie es ist, oder doch besser komplett aussteigen?
MS liegt vor
Doris R. Thomas
Der Jackpot kommt selten allein
Liebesroman Bedeutet Glück im Spiel automatisch Pech in der Liebe?

Katja kann ihre Glückssträhne kaum fassen. Kurz nachdem sie den charismatischen Sebastian kennenlernt, rückt ihr großer Traum von einer eigenen Modeboutique dank eines Lottogewinns in greifbare Nähe. Dass der Jackpot selten allein kommt, ist ihr spätestens klar, als sie einem Betrüger aufsitzt und herausfindet, dass auch Sebastian nicht der zu sein scheint, für den sie ihn hält.

MS liegt vor
Louis Victor
Erfolgsfit – Der Erfolgs- und Glücksnavigator
Ratgeber Der international erfolgreiche Designer und Marketingspezialist  Louis Victor entwirft einen Erfolgsnavigator für Leser, die ihr Leben aus eigener Kraft optimieren wollen. In 50 Schritten gibt er konkrete Tipps für Alltag und Beruf und begründet sie jeweils mit einleuchtenden Argumenten. Also  kein philosophischer Überbau, die einzelnen Schritte sind plausibel, gut nachvollziehbar und praktikabel im Alltag umzusetzen; das ist der wesentliche Pluspunkt dieses Ratgebers in einem gut besetzten Marktsegment. MS liegt vor