Die Meisterin der verbotenen Künste und die Meuchelmörder (Die Esslingen-Saga Band 2)

Esslingen im Jahr 1449: Seit Monaten wartet der junge Weinhändler Lukas darauf, dass der Rat der Stadt endlich für Gerechtigkeit sorgt. Lukas’ Liebste, die junge Katharina, soll von dem falschen Verdacht freigesprochen werden, am Aussatz zu leiden. Doch das junge Paar hat mächtige Feinde in der Stadt, nicht zuletzt Katharinas Stiefvater und ihre Schwester Magdalena, die alles dafür tut, Katharina zu schaden. Während Lukas Himmel und Hölle in Bewegung setzt, um seine Liebste vor Verleumdung und Verfolgung zu retten, muss Katharina, die inzwischen als die “Meisterin der verbotenen Künste” bekannt ist, mit dem fahrenden Volk, das sie aufgenommen hat, von Ort zu Ort fliehen. Erst als sie nach Nürnberg kommt, scheint sich das Blatt zu wenden. Dort gewinnt sie die Gunst der Ratsherren und wird zu Rate gezogen, als ein schändliches Verbrechen aufgeklärt werden muss. In Esslingen hingegen haben ihre Feinde mittlerweile einen hässlichen Plan ausgeheckt mit dem Ziel, Lukas zu ermorden …

Silvia Stolzenburg
Die Meisterin der verbotenen Künste und Die Meuchelmörder (Die Esslingen-Saga Band 2)
Historischer Roman
Gebunden
464 Seiten
10,99 € (D)
Format: 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 9783963779121
Erscheinungstermin: April 2022
Weltbild Deutschland