Tödliche Äpfel

Tödliche Äpfel

Kloster Marienbach um 1300: Rätselhafte Todesfälle häufen sich hinter den dunklen Klostermauern. Die Opfer sind immer Nonnen – alle haben sie kurz vor ihrem Tod einen Apfel gegessen. Treibt ein Verräter sein Unwesen in den eigenen Reihen? Steckt in Wahrheit Mord hinter den mysteriösen Todesfällen? Der 15-jährige Taschenspieler Lorenz brennt darauf, dem Täter auf die Schliche zu kommen …

 

 

 

 

Harald Parigger
Tödliche Äpfel
Broschur
ab 10 Jahre
224 Seiten
7,00 € (D) / 7,20 € (A)
ISBN 978-3-401-51020-0
Erscheinungstermin: Juni 2017
Arena Verlag