Currently browsing tag

Katharina Vöhringer

Paul Bims. Ein Detektiv auf Spurensuche

Darf ich vorstellen: Paul. Paul Bims. Sieben Jahre alt, Geheimdetektiv. Sein Arbeitstag beginnt am Nachmittag. Am Vormittag bildet er sich weiter. In der Schule lernt er alles, was man als Geheimdetektiv können muss: lesen, schreiben, rechnen … Aber er kann noch mehr. Verlorene Sachen wiederfinden zum Beispiel, Diebstähle aufklären, geheimnisvollen Dingen auf die Spur kommen. Er kann sogar Menschen vor Ungeheuern retten oder Geister vertreiben. Paul wird überall gebraucht! Seine abenteuerlichsten Fälle sind in diesem Buch versammelt.


weiter lesen ...

Ärger auf Etage 6 – Donnertrud Salami zieht ein

Im Klawusterweg herrscht große Aufregung und sie hat sogar einen Namen: Donnertrud Salami! Die neue Mieterin hat feuerrote Haare, besitzt zwei Schlangen und ein mannshohes Skelett. Und obendrein trommelt sie auch noch jeden Abend auf ihrem Balkon. Ob sie vielleicht eine Kannibalin ist? Und ist es wirklich ein Zufall, dass seit ihrem Einzug ständig der Aufzug defekt ist? Die 10-jährige Mia beschließt, das Geheimnis der Donnertrud Salami zu ergründen.
Als Mia jedoch von zwei Jungen aus ihrer Schule erpresst wird, ist es ausgerechnet Donnertrud, die ihr tatkräftig und mit pfiffigen Ideen zur Seite steht …


weiter lesen ...

Gucken verboten! Das (fast) geheime Aufklärungsbuch

Dieses Buch muss niemandem peinlich sein! Ängste und Sorgen, verwirrende Gefühle, körperliche Veränderungen, einfach unglaublich viel Neues und Unbekanntes – all das bringt die Pubertät mit sich. Und meist möchte man all diese Dinge nicht unbedingt mit einem Erwachsenen teilen. Umso hilfreicher ist es, wenn man alle wichtigen Infos in einem Buch findet, locker und frech und vor allem verständlich und verständnisvoll. Genau das bietet dieses Aufklärungsbuch: Schnoddrig frech, offen und neugierig lavieren die beiden Teenager Pia und Paul sich gemeinsam mit ihren Lesern durch den Wahnsinn, der sich Pubertät nennt.


weiter lesen ...