Currently browsing tag

Cainstorm Island

Marie Goliens „Cainstorm Island“ für den Glauser 2020 nominiert

Insgesamt 23 Titel in fünf Kategorien wurden vom Syndikat für den Glauser 2020 nominiert. Marie Golien ist mit ihrem Jugendbuch „Cainstorm Island – Der Gejagte“ (dtv) unter den Nominierten in der Kategorie „Jugend“. Der Krimipreis des Syndikats ist der mit insgesamt 12.000 Euro höchstdotierte Autorenpreis im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen des Krimi-Festivals Criminale 2020 in Hannover werden am 18. April 2020 die Gewinner*innen verkündet. Wir drücken unserer Autorin fest die Daumen!


weiter lesen ...

Cainstorm Island – Der Gejagte

Emilios Welt ist geteilt. Auf der einen Seite das reiche Asaria. Auf der anderen Seite Cainstorm Island, überbevölkert, arm und von Gewalt zerfressen. Dort kämpft der 17-Jährige, umgeben von brutalen Gangs, gegen die Schulden seiner Familie. Eines Tages spricht ihn ein Mitarbeiter von Eyevision an und bietet Emilio einen Deal. Emilio willigt ein, sich einen Chip in den Kopf implantieren zu lassen. Dieser Chip ist an seinen Sehnerv angeschlossen und überträgt jeden Tag eine halbe Stunde lang, was Emilio sieht. Seine Videos, waghalsige Kletter- und Trainsurf-Aktionen, kommen an, die Zuschauerzahlen steigen langsam. Bis sein Leben eine unvorhergesehene Wendung nimmt …


weiter lesen ...