Jugendbuch

Im Folgenden finden Sie einen Überblick unserer aktuellen Jugendbuchprojekte, bei Interesse schicken wir Ihnen gerne ein Exposé und eine Leseprobe beziehungsweise das gesamte Manuskript zu.

 

Autor/Titel Genre Kurztext Status
Sabine Bartsch
Maryams Geschichte
Realistisches Jugendbuch ab 13/14 Maryam (16) findet sich selber komplett uncool und beschließt deshalb Zynikerin zu werden. Aus diesem Grund kann sie auch die Flirtversuche des obercoolen Hannes nicht ernst nehmen und macht sich über ihn lustig – aber warum lässt der nicht locker? Was führt Hannes Freund, der gruselige Daniel, im Schilde und wo ist der schottische Austauschschüler Liam geblieben? MS liegt vor
Kaja Bergmann
Rem tötet Maggie
Thriller für Jugendliche ab 13/14 Maggie ist unsterblich verliebt in Rem, den Ex ihrer besten Freundin. Tatsächlich werden die beiden ein Paar; aus der anfänglichen Liebe aber entwickelt sich schnell Eifersucht, aus der Eifersucht Gewalt und aus der Gewalt Mord. Schließlich liegt Rem halbtot im Krankenhaus und übrig bleibt nur die Frage: Wer tötet hier eigentlich wen? MS liegt vor
Kaja Bergmann
Die Traumbinderin
Schräg-düsterer Jugendthriller Die achtzehnjährige Protagonistin Ella hat gerade ihr Abitur bestanden und fragt sich nun, wie ihr Leben weitergehen soll. Zur Überbrückung beginnt sie, bei Bekannten ihrer Eltern als neue Babysitterin zu arbeiten. Im kleinen hessischen Dorf Ödenhausen kümmert sie sich um den neunjährigen Tim. Doch dann kommt es zu seltsamen Vorfällen. Als Ella versucht, aus Ödenhausen zu fliehen, wird sie von Tim erschossen; es stellt sich heraus, dass der Junge ein Psychopath und Mörder ist. MS liegt vor
Ava Blum
Liebe statt Vendetta
Realistisches Jugendbuch ab 13 Als die 17-jährige Giada, Tochter des „Paten“ Don D’ Amico, den jungen und sympathischen Alessio kennenlernt, ahnt sie noch nicht, dass diese Begegnung ihr ganzes Leben verändern wird. Was sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: Alessio sinnt auf Rache, denn seine Eltern kamen vor Jahren durch einen von Don D′ Amico arrangierten Unfall ums Leben. Alessios Vater, ein hoher Polizeibeamter, hatte gegen ihn ermittelt. Doch nun stehen sich Giada und Alessio gegenüber – und verlieben sich unsterblich ineinander. Ein grausames Spiel beginnt … MS liegt vor
Christine Heimannsberg
Gelobtes Land
Climate Fiction für Jugendliche Die 18jährige Lore wächst in einer Welt auf, die sich nach einer globalen Klimakatastrophe (Überflutungen nach Pol-Eisschmelze) allmählich und nach archaischen Gesetzen neu formiert. Als ihr jüngerer Bruder Jame in Notwehr den Chef eines Nachbarclans erschlägt, müssen die Geschwister fliehen, um James‘ Leben zu retten. Ziel ist das „Gelobte Land“, ein mystischer Ort, von dem man nicht genau weiß, wo er liegt und welche Gesetze dort gelten. Der Weg dorthin ist für die Geschwister voller Gefahren und Bewährungsproben. MS liegt vor
Marion Hübinger
Krieger der Lüfte
Romantasy für Jugendliche / All Age Die 18jährige Leyla stammt aus einem kleinen Dorf im Allgäu und lebt und arbeitet in München. Ihr Freund Steffen, mit dem sie seit zwei Jahren zusammen ist, bringt sie gerade in Entscheidungszwang, weil er endlich mit ihr zusammenziehen möchte. Doch Leyla fürchtet nicht nur, ihre Freiheit zu verlieren. Aus einer spontanen Laune heraus bucht sie eine längere Pilgertour von München nach Lindau. Doch am vierten Tag kehrt sie von einem Spaziergang im Klosterpark nicht mehr zurück. Die gespaltene Eiche hat sie in eine fremde Welt katapultiert. Dort trifft sie auf Akim, einen jungen Mann, der sie zu den letzten Angehörigen seines Volkes bringt, den drei Ältesten. Sie behaupten, Leyla wäre gekommen, um den Krieger der Lüfte, einen riesigen Adler, zu vernichten, und damit Tod und Verderben ein Ende zu bereiten. Leyla hält davon rein gar nichts und haut ab. Doch als sie den gefürchteten Adler und seine geflügelten Soldaten sieht, drängt es sie zurück zu Akim. Sie beschließt, ihm zu helfen. Auf dem Weg zu dem Adlernest kommen sich die beiden näher und sie vergisst immer mehr, aus welcher Welt sie eigentlich kommt. MS liegt vor
Antje Leser
Die Kehrseite von Glück
Realistisches Jugendbuch ab 14 So richtig verliebt war Jonas eigentlich noch nie. Herzklopfen und ein bisschen Knutschen, das war’s dann aber schon. Auch als er Nika trifft, kann von Liebe auf den ersten Blick nicht gerade die Rede sein. Denn Nika beklaut ihn. Nicht, weil sie persölich etwas gegen Jonas hat, sondern weil es von ihr erwartet wird. Nika gehört einem Familienclan an, der sich aufs Klauen spezialisiert hat. Seit ihrem neunten Lebensjahr bricht sie in Häuser ein. Mittlerweile hat sie sich aufs Homejacking spezialisiert und stiehlt neben Schmuck und Geld vor allem Autoschlüssel. Und bloß weil sie Jonas‘ Handy klaut, begegnen die beiden sich wieder. Doch ihr Clan möchte, dass Nika anonym bleibt. Und außerdem mag er es gar nicht, wenn man ihm ins Handwerk pfuscht. Doch genau das tut Jonas: Er überzeugt Nika, sich den Behörden zu stellen und als Kronzeugin auszusagen. Haben die beiden damit wirklich einen Ausweg aus dem Teufelskreis gefunden?
Thema Bandenkriminalität und Menschenhandel in Europa
Exposé vorhanden
 Ann-Christin Nell
Glaskuss
Jugendbuch ab 14 Violas Exfreund, in den sie sehr verliebt war, hat Nacktfotos von ihr auf Facebook online gestellt. Daraufhin wurde der Schulbesuch für die 17Jährige zum Spießrutenlauf und es blieb ihr nichts anderes übrig, als auf eine neue Schule zu wechseln. Viola hat sich inzwischen in sich zurückgezogen und vertraut niemandem. Auch dem Mädchenschwarm der Schule, Nick, zeigt sie die kalte Schulter. Der fühlt sich von der kühlen Neuen mit den grünen Augen angezogen. Er lässt nicht locker, bis die beiden sich langsam annähern und Violas Schutzmauer bröckelt. Doch Violas Nebenbuhlerin Bianca kommt ihrem Geheimnis auf die Spur und treibt einen Keil zwischen das frisch verliebte Paar … Exposé + Leseprobe vorhanden
Gabi Neumayer
Fast wie im Märchen
Jugendbuch für Mädchen ab 11/12 Wer will schon Prinzessin sein und einen charmanten Prinzen heiraten? Na ja, eigentlich alle Mädchen in Drown Lake. Außer Anna. Sie wünscht sich nichts mehr, als Reporterin zu werden. Ihr Vater lässt sie auch schon heimlich Artikel im Drown Lake Herald schreiben. Doch dann bricht eine Katastrophe über die Familie herein: Annas Bruder Will wird von einer bösartigen Hexe in einen Wolf verwandelt. Kurz darauf machen sich Annas Eltern auf die Suche nach ihr. Doch sie kehren nicht zurück. Anna führt den Herald weiter. Doch als im Nachbarort der Wirt eine neue Zeitung auf den Markt bringt, in der nur Tratsch und Klatsch stehen, will kaum noch jemand den Herald lesen.
In dieser Situation entschließt Anna sich zu einer verzweifelten Maßnahme: Sie wird als Erste einen Insiderbericht direkt aus dem Königshaus bringen und damit die Auflage des Herald in ungeahnte Höhen treiben! Da trifft es sich gut, dass der Prinz demnächst heiraten soll. Beim großen Brautschaufest im Schloss kann Anna sich als angebliche Friseuse einschleichen. Und sie erfährt Dinge über die Königsfamilie, die garantiert einschlagen werden wie ein Komet. Dumm nur, dass Prinz Oliver sich in Anna verliebt …
Konzept und Leseprobe vorhanden
Elke Satzger
Seeflimmern
Romantasy ab 13 Mit ihrem 17. Geburtstag wird für Nike alles anders: Sie hat sich zwar schon immer zum Wasser hingezogen gefühlt, doch nun übt es eine nahezu magische Anziehungskraft auf sie aus. Dumm nur, dass Samuel, in den sie heimlich verliebt ist, das genaue Gegenteil von ihr ist. Er liebt alles, was mit Erde und Feuer zu tun hat. Ehe sich die beiden versehen, werden sie in einen uralten Kampf hineingezogen, in der geheimnisvolle Wasserwesen gegen Feuerdämonen aufbegehren. Wer wird diesen Kampf am Ende für sich entscheiden? Exposé + Leseprobe vorhanden
Guido Sauer
Being Alex
Realistisches Jugendbuch ab 12 Was wäre, wenn ich ein Klon wäre? Die 16jährige Alex muss ihre eigene Existenz anzweifeln. Sie fragt sich, wer oder was sie ist. Doch nehmen diese Fragen im Laufe ihrer Geschichte ein immer größeres und bedrohlicheres Ausmaß an. Alex muss sich gefährlichen Herausforderungen und ihrer eigenen Vergangenheit stellen, bevor sie schließlich selbstbewusster, eigenständiger und auf jeden Fall „sie selbst“ geworden ist. MS liegt vor
Dorthe Voss
Die dritte Stufe
Jugendbuch ab 14 Wellenreiten war schon immer die große Leidenschaft der 19-jährigen Mare. Doch ihr Leben verändert sich schlagartig, als das Meer sie nach einem Unfall nicht mehr freigeben will und sie eine Nahtoderfahrung macht. Zwar wird Mare gerettet, doch von nun an bekommt sie in ihren Träumen immer öfter Besuch von Menschen, die kurz darauf im realen Leben sterben. Ist sie im Begriff verrückt zu werden?
Als sie kurz darauf „Besuch“ von Bo, einem Komapatienten bekommt und er sie bittet ihm zu helfen, die dritte Stufe zu erreichen (er bitten sie darum, ihm beim Selbstmord behilflich zu sein), fängt sie an, über sich und ihr Leben nachzudenken. Und plötzlich weiß sie genau, was sie zu tun hat …
MS liegt vor
Lea Weiss
Godsend
Romantasy ab 14 Rose (18) führt ein Leben im Wohlstand. Ein Blick hinter die glänzende Fassade offenbart die traurige Wahrheit. Seit dem Tod der Mutter gleicht ihr familiäres Umfeld einem Trümmerhaufen. Eines Tages begegnet Rose dem geheimnisvollen Chulo, der ihr bei einem Autounfall das Leben rettet. Von jenem Moment an, entwickelt sich eine leidenschaftliche Liebe, eine Liebe gegen jede Vernunft. Denn Chulo ist ein Engel und einer von fünf Wächtern, den jeder Kontakt zu Menschen strengstens verboten ist. Da er sich Rose zu erkennen gab, ist er nunmehr an sie gebunden. Ungewollt wird Rose zur zentralen Hauptfigur in einem Jahrhunderte währenden Disput zwischen Wächtern und Gefallenen, den schwarzen Engeln, die sich von den Seelen der Menschen ernähren. Spannende und gefühlvolle Unterhaltung für junge Mädchen. MS liegt vor
Ute Zimmermann
Der Sinn des Todes
Jugendbuch ab 12 Die 14jährige Nele ist eine echte Musterschülerin; bei ihren Mitschülern ist ihre Krisenhilfe gefragt, aber ansonsten bleibt sie eine einsame Außenseiterin.Heute ist ein guter Tag, zum Sterben. Ich schlage den Weg zum Wald ein , überlegt sie. Im letzten Moment wird sie von einem jungen Mann daran gehindert, sich vor den Zug zu werfen. Was Nele nicht weiß: der junge Mann ist der Tod (Sivan), den sie „gerufen hat“. Und damit beginnt sie ein Psycho-Spiel auf Leben und Tod, aus dem ein Ausweg immer schwieriger wird. ca. 200 S.
MS liegt vor
Ute Zimmermann
Die 5 ist orange
Jugendbuch ab 12 Die 15-jährige Smilla fühlt sich von Anfang an angezogen von dem Neuen in ihrer Klasse, Tarek. Doch er weicht ihr aus, ist verschlossen, provoziert und versetzt sie dauernd. Was keiner weiß: Tareks Mutter ist schwer depressiv. Sie wechselt innerhalb von Sekunden ihre Stimmung, was dazu führt, dass Tarek ein überangepasstes Verhalten an den Tag legt. Jeder Schritt, jeder Handgriff sind gut überlegt. Die Anspannung entlädt er gegenüber Lehrern oder anderen Schülern. Dabei geht Tarek das Mädchen Smilla, ebenso wenig aus dem Kopf. Doch zu stark ist seine Angst vor der Liebe, vor der Reaktion seiner Mutter und davor, sein Geheimnis vor Milla zu offenbaren. Doch Smilla spürt, dass Tarek etwas vor ihr verbirgt, sie kämpft um ihn und ihre Liebe. MS liegt vor