Jugendbuch

Im Folgenden finden Sie einen Überblick unserer aktuellen Jugendbuchprojekte, bei Interesse schicken wir Ihnen gerne ein Exposé und eine Leseprobe beziehungsweise das gesamte Manuskript zu.

 

Autor/Titel Genre Kurztext Status
Saskia Christ
Pas de deux und Rinderhack
Krimi Horsti (15) hat Probleme. Während er am liebsten Ballett tanzt, wünscht sein Vater, Horst senior, dass er die familieneigene Dorfmetzgerei übernimmt. Seine Mutter ist auf und davon, doch dafür steht plötzlich seine ihm bisher unbekannte ältere Schwester Sonja vor der Tür, die bei ihnen einzieht und Horsti ungefragt dabei helfen will, sein eventuelles Coming out voranzutreiben. Fast nebensächlich, dass Horst senior nicht nur mit Fleischwaren handelt, sondern auch noch mit „Spezialitäten“ dealt. Horsti muss sich überlegen, wie er aus diesem Schlamassel unbeschadet wieder herauskommt.
Jutta Ehmke
Brunnen und Stein
All Age Fantasy Spiegelmeister sind brillante Magier. Sie gelten als weise, charismatisch und kampfstark, deshalb bekleiden sie ein besonderes Amt. Seit Ella denken kann, will sie in die Fußstapfen ihres Vaters, des Spiegelmeisters, treten. Sie meditiert, lebt achtsam und studiert die Lehren der Seraphim. Doch dann entscheidet sich ihr Vater ausgerechnet dazu, Schulhofschläger Ricky und Feigling Lothan zu seinen Lehrlingen zu machen. Gekränkt wagt Ella die Reise in eine magische Welt, um zu beweisen, dass sie als Kandidatin geeigneter ist. Exposé, Leseprobe + MS liegen vor
Karen-Susan Fessel
Blindfisch
Coming-of-Age-Roman Lia ist sechzehn, und droht zu erblinden. Aber das weiß niemand. Nur sie. Denn sie leidet unter einer erblich bedingten, langsam fortschreitenden Netzhaut-Degeneration, gepaart mit einer Innenohrgehörlosigkeit (Usher-Syndrom).
Dass sie schwer hört ist nichts Neues, aber dass sich jetzt auch ihre Sehkraft verringert, versucht sie zu verheimlichen. Vor ihren Freunden, vor ihrer Mutter und vor ihrem Arzt. Sie weiß, dass das auf Dauer nicht gut gehen kann, aber dann bekommt sie unerwartet Hilfe von Damian, der neu in ihre Klasse kommt.
Ihre Blindheit lässt sich nicht aufhalten, aber es gibt Möglichkeiten, um mit den Hindernissen besser umzugehen.
Exposé + MS liegen vor
Lia Haycraft
Elfenstaub im Mathebuch
Fantasy ab 12 Die 13-jährige Maeve ist ein künstlerisch begabtes und verträumtes Mädchen, das heimlich in den 14-jährigen Jake verliebt ist. Als sie sich mehrere Nächte hintereinander in eine Barbiepuppengroße Elfe verwandelt, erzählt sie ihrer Mutter davon und erfährt, dass ihre leibliche Mutter bei ihrer Geburt gestorben sein soll.
Maeve macht sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter und findet eine Frau, die ihr bekannt vorkommt, weil sie sie in ihren Träumen immer wieder gesehen hat.
Doch dann verschwindet Jake plötzlich. Er wurde von Druiden entführt, die es sich zum Ziel gemacht haben, Elfen zu jagen, um ihre Macht zu vergrößern und das Tor zur Unterwelt zu öffnen.
Langsam dämmert es Maeve: Nicht nur Jake und sie, auch ihre leibliche Mutter Yaralia schwebt in größter Gefahr!
MS liegt vor
Monika Kunze
Freitags fängt die Zukunft an
Realistischer Jugendroman ab 13 Sommer 2025: In das Leben der 16-jährigen Klimaaktivistin Stina ist der Albtraum zurückgekehrt – ihr cholerischer Vater. Eine unheilvolle Verkettung von Ereignissen setzt sich in Gang, und am Ende muss Stina für eine Weile aus Hamburg verschwinden. Sie nimmt einen Ferienjob als Kellnerin in einem vom Klimawandel gebeutelten Ostsee-Dörfchen an. Der Wolfshund Troy, dessen Besitzer kürzlich verstorben ist, wird ihr einziger Freund. Als die Erben eintreffen, findet Stina in der gleichaltrigen Sarah eine Freundin, und in ihrem älteren Bruder Marius einen erbitterten Widersacher. Marius hat andere Vorstellungen, was die Zukunft von Troy betrifft, und von einem Mädchen aus der Stadt lässt er sich schon gar nichts dreinreden. Dann bricht nach monatelanger Trockenheit ein verheerendes Unwetter über die Küste herein, und Marius braucht Stinas Hilfe … Exposé + Leseprobe liegen vor
Monika Kunze
Carinas Pferdesommer
Pferderomanze ab 11 Ein kleines, feines Gestüt in der Provinz. Ein paranoider Jungschauspieler, eine anspruchsvolle Kundschaft, drei Möchtegern-Models, die profitgierige Geschäftsleitung und ein Heer von unterbezahlten Ferienhelfern. Mittendrin Carina, die eigentlich nur in der Nähe ihrer Zwillingsschwester, Hauptgewinnerin eines Preisausschreibens, sein wollte, und deren Pferdeliebe keine Grenzen kennt.
Es knirscht. Und einige müssen erkennen, dass sich Reittalent und ein gutes Händchen mit Pferden nicht erkaufen lässt.
Exposé + Leseprobe liegen vor
Ronja Potstawa
Dolomiti
All Age Jahrelang hat Alisa von einer Rückkehr in ihren Heimatort geträumt. Doch bereits ihr Umzug wird von einem seltsamen Anschlag auf einen Nachtclub überschattet. Alisa und ihr Freund Marko geraten als Neuankömmlinge in den Fokus der örtlichen Polizei.
Kleinstadtpolizist Tom Schützinger ist fasziniert von Alisa, bekommt aber das Gefühl nicht los, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Tatsächlich haben Alisa und Marko eine gemeinsame Vergangenheit und ein Geheimnis – sie sind Vampire!
Alisa und Marko versuchen, sich einzuleben, doch sie stoßen überall auf Schwierigkeiten
Kann man denn wirklich zurückkehren?
Die Dolomiten, wie sie sich im Namen der Eisdiele ‚DOLOMITI‘ wiederfinden, sind hier ein Sinnbild für die verlassene Heimat, die zum idealisierten, fast surreal perfekten Sehnsuchtsort werden kann.
Exposé + MS liegen vor
Keah Rieger
Wir waren frei
Dystopie für Jugendliche ab 14 Die sechzehnjährige Vinnie lebt auf dem künstlichen Kontinent Lex, nachdem die Erde durch Kriege und Naturkatastrophen nicht mehr bewohnbar ist. Sie steht kurz vor der arrangierten Hochzeit mit einem von der Regierung ausgewählten Fremden. Seit ihrer Kindheit sehnt sie diesen Tag herbei, der für Frauen der wichtigste ihres Lebens sein soll. Als sie ihren zukünftigen Ehemann jedoch kennenlernt, bricht für sie eine Welt zusammen. Er ist mehr als dreißig Jahre älter und sie findet ihn vom ersten Augenblick an unsympathisch. Da es jedoch strafbar ist, die Entscheidungen von Lex in Frage zu stellen, sieht sie keinen Ausweg, um der geplanten Heirat zu entgehen.
Bei einem Spaziergang durch den nahegelegenen Wald findet Vinnie ein Buch, das dort bereits seit vielen Generationen versteckt liegt.
Obwohl Bücher auf Lex streng verboten sind und deren Besitz unter harten Strafen steht, nimmt sie das Buch an sich, ohne zu ahnen, dass es ihr Leben für immer verändern wird.
Exposé + MS liegen vor