Ärger auf Etage 6 – Donnertrud Salami zieht ein

Im Klawusterweg herrscht große Aufregung und sie hat sogar einen Namen: Donnertrud Salami! Die neue Mieterin hat feuerrote Haare, besitzt zwei Schlangen und ein mannshohes Skelett. Und obendrein trommelt sie auch noch jeden Abend auf ihrem Balkon. Ob sie vielleicht eine Kannibalin ist? Und ist es wirklich ein Zufall, dass seit ihrem Einzug ständig der Aufzug defekt ist? Die 10-jährige Mia beschließt, das Geheimnis der Donnertrud Salami zu ergründen.
Als Mia jedoch von zwei Jungen aus ihrer Schule erpresst wird, ist es ausgerechnet Donnertrud, die ihr tatkräftig und mit pfiffigen Ideen zur Seite steht …


weiter lesen ...

Ziemlich beste Schwestern – Quatsch mit Soße (Band 1)

Mimi und Flo haben immer die besten Ideen! Einen Überraschungskuchen machen zum Beispiel. Sooo schwierig kann Backen ja nicht sein. Oder doch?
Und wie wäre es mit einer Mäusefamilie, die ins Puppenhaus einzieht? Dumm nur, dass die kleinen Nager gar nicht daran denken, brav in ihrem Versteck zu bleiben.
Und komisch, dass Mama und Papa von den neuen Mitbewohnern gar nicht begeistert sind …


weiter lesen ...

Feuerspur

In Stuttgart geht ein Feuerteufel um. Erst ist es nur ein rätselhafter Anschlag auf eine Villa, dann häufen sich die Fälle von Brandstiftung. Die Ermittlerin Tina Baumann verfolgt mit ihren Kollegen verschiedenste Spuren, doch der Täter scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein. Dann stößt Tina auf einige verstörende Hinweise, die von der Polizei bisher übersehen worden sind. Und bald wird klar: Der Täter hat es ganz speziell auf Frauen abgesehen.


weiter lesen ...

Das dunkle Netz

Als Mark Becker einen Anruf von einem ehemaligen Kameraden erhält, ahnt er nicht, in welche Gefahr er sich begibt, indem er ein Treffen mit dem Anrufer vereinbart. Dieser behauptet, Beweise für etwas zu haben, über das er am Telefon nicht sprechen kann. Als Mark zu ihm fährt, ist der Mann jedoch spurlos verschwunden. Wenige Tage später taucht eine verkohlte Leiche in einem Waldstück bei Stuttgart auf. Die Obduktion ergibt, dass es sich um Marks ehemaligen Kameraden handelt. Da er kurz vor seinem Tod mit Mark Becker telefoniert hat, lädt Lisa Schäfer von der Kriminalpolizei Mark zur Vernehmung vor. Er scheint tatverdächtig zu sein …


weiter lesen ...

Toter Mann mit Trachtenente – Lollo ermittelt

Sieht aus, als würde Ludwig Sandmoser, als Unternehmer gefürchtet und gehasst, in seinem Pool toter Mann spielen. Dabei ist er wirklich hinüber. Herzinfarkt, sagt Dorfpolizist Danner und hakt den Fall ab. Froschgift, findet Lothar Uhl heraus, der als kleiner Privatdetektiv normalerweise fremdgehende Ehefrauen oder blau machende Angestellte überwacht. Lollo, wie ihn nicht nur seine Frau Moni und sein kleiner Sohn Max nennen, nimmt den Fall in die eigene Hand und erfährt mehr über den Toten und die Lebenden in Kiefersfelden, als ihm lieb ist. Fast jeder in dem bayerischen Grenzort hätte Sandmoser gerne umgebracht, aber wer war es wirklich?


weiter lesen ...