Die Wichtel aus dem Hundertwurzelwald – Ein Leuchten in den Bergen (Band 3)

Es ist Herbst. So langsam wird es stürmisch im Hundertwurzelwald, doch Imme lässt sich ihre gute Laune davon nicht trüben. Nicht nur, dass ihr bester Freund Laurin das restliche Schuljahr bei ihr im Wichteldorf verbringt, bald steht auch das Pilzefest bei den Trollen an. Zum ersten Mal sind die Wichtel und die Elfen dazu eingeladen – wenn das kein Grund zum Feiern ist!


weiter lesen ...

Love – Fünf Geschichten über die Liebe

Jede Liebesgeschichte ist anders, und doch haben sie alle eines gemeinsam: ganz große Gefühle. Egal ob es darum geht, den Schwarm auf einer Party endlich nach einem Date zu fragen, mit einer verflossenen Liebe fertig zu werden oder unfreiwillig als Theaterschauspieler durchzustarten, nur um ein Mädchen für sich zu gewinnen.


weiter lesen ...

Elke Satzgers Bilderbuch „Lotti kann nicht pupsen“ mit dem Buxtehuder Kälbchen ausgezeichnet

Elke Satzger erhält zusammen mit dem Illustrator Jann Wienekamp das „Buxtehuder Kälbchen“ für ihr gemeinsames Bilderbuch „Lotti kann nicht pupsen“ (Annette Betz). Der Bilderbuchpreis ist mit 2.000 € dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben.
„Lotti kann nicht pupsen“ und neun weitere Bücher waren mit der Buxtehuder Rucksackbibliothek in verschiedenen Kitas unterwegs und wurde schlussendlich von den Kindern zum Favorit bestimmt. Wir gratulieren unserer Autorin von ganzem Herzen!


weiter lesen ...

Cainstorm Island – Der Gefangene

Emilio hat es geschafft. Er hat die Schlangen abgeschüttelt, die brutale Gang seiner Heimat Cainstorm Island. Er hat gelernt, den Chip in seinem Kopf zu beherrschen und so zu verhindern, dass die Firma Eyevision jederzeit weiß, wo er ist und was er tut. Da entgleitet ihm erneut die Kontrolle über sein Leben.


weiter lesen ...