Die Salbenmacherin und der Bettelknabe

Die Salbenmacherin und der Bettelknabe

Der elfjährige Waisenjunge Jona ist ein Bettler. Ein Bettler und ein Dieb. Als er im Februar 1409 in Nürnberg ankommt, ist sein Leben kaum mehr einen Pfifferling wert. Es ist eiskalt, und er ist nur noch Haut und Knochen. Jona kann sein Glück kaum fassen, als ihm ein reicher Städter etwas zu essen und ein Lager für die Nacht anbietet. Allerdings fordert dieser dafür eine, wie er sagt, harmlose Gegenleistung. Jona willigt ein. Und gerät damit in einen Strudel aus Täuschung und Gewalt


weiter lesen ...

Die Salbenmacherin

Silvia Stolzenburgs historischer Roman „Die Salbenmacherin“ auf der HOMER-Shortlist 2016

Auch dieses Jahr wird wieder der Literaturpreis des historischen Genres verliehen – der HOMER. Ausgezeichnet werden die besten historischen Romane des letzten Jahres. Silvia Stolzenburg ist mit ihrem historischen Roman „Die Salbenmacherin“ (Gmeiner Verlag) auf der Shortlist vertreten, in der Kategorie historischer Spannungsroman. Herzlichen Glückwunsch!


weiter lesen ...

Die Henkerstochter

Oliver Pötzschs Roman „Die Henkerstochter“ feiert als Theaterstück Premiere in Schongau

700 Zuschauer waren am Freitag, den 15. Juli nach Schongau gekommen, um die Premiere des Theaterstücks „Die Henkerstochter“ (nach dem gleichnamigen Roman von Oliver Pötzsch) des Theatervereins Treibhaus zu sehen. Der Münchner Merkur berichtete unter anderem über die gelungene Premiere – unter folgendem Link können Sie die Kritik nachlesen …


weiter lesen ...

Der Schatz des Listigen Lars

Der Schatz des Listigen Lars

Tief im Vergessenen Meer liegt die Insel der Piraten. Obwohl es dort niemanden mehr zum Überfallen gibt, träumen Mick, Lili, Gordon, Stevie und Susa von einem gefährlichen Piratenleben auf hoher See. Als Mick die verschollene Schatzkarte des Listigen Lars findet und Lili ein altes Schiff auftreibt, sind die Sommerferien gerettet. Doch die Freunde ahnen nicht, was für ein gefährliches Abenteuer ihnen im Vergessenen Meer bevorsteht.


weiter lesen ...

Die Klappen von Perronec

Die Klippen von Perronec

Es ist Liebe auf den ersten Blick. Nicht nur die traumhafte rosafarbene Granitküste der Bretagne hat es Marie auf Anhieb angetan, auch der gut aussehende Yann mit den betörend grünen Augen geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Als dieser sich ausgerechnet für sie zu interessieren scheint, schwebt Marie im siebten Himmel. Doch dann passiert ein schreckliches Unglück und Yann verschwindet spurlos.


weiter lesen ...