Die Salbenmacherin und der Stein der Weisen

April 1410. Über ein halbes Jahr ist vergangen, seit die Salbenmacherin Olivera und ihr Gemahl beinahe einer tödlichen Intrige zum Opfer gefallen wären, doch die Lage scheint sich ein wenig beruhigt zu haben. Es herrscht eine Art Waffenstillstand mit ihren mächtigen Gegnern, der allerdings durch die Ankunft eines Wanderheilers in Gefahr gerät. Dieser behauptet, im Besitz des „Steins der Weisen“ zu sein, der kurze Zeit später auf rätselhafte Weise verschwindet. Als der Heiler dann auch noch erschlagen aufgefunden wird, spitzt sich die Situation dramatisch zu …

 

 

 

Silvia Stolzenburg
Die Salbenmacherin und der Stein der Weisen
Historischer Roman
Gebunden mit Lesebändchen
346 Seiten
15 € (D)
Format: 12 x 20 cm
ISBN: 978-3-8392-2706-0
Erscheinungstermin: August 2020
Gmeiner